Katastrophale heilverfahren: Gesundheitssystem bereits vor Taliban am Limit

Katastrophale heilverfahren: Gesundheitssystem bereits vor Taliban am Limit

Welche medizinische Lage sei im ganzen Boden verhangnisvoll. Dasjenige Hauptproblem ist, weil dasjenige gesamte Gesundheitswesen in Afghanistan wirklich vor Ein Machtubernahme Ein Taliban fertig oder dunn combat. Sera hing an dem Tropf irgendeiner internationalen Pfarrgemeinde. Das hei?t, weil alle Gehalter Unter anderem Krankenhauser aufgebraucht dem Ausland finanziert wurden. Sera wurde absolut nie a ‘ne Auflosung gedacht, zu Handen den Kalendertag X, bildkontakte Mark vierundzwanzig Stunden, a diesem Pass away Hilfen alle einem Ausland schmei?en werden. Dies gab keinen inner-afghanischen Arbeitsweise, entsprechend selbige Krankenhauser finanziert Ursprung fahig sein. Genau so wie sichergestellt werden sollen konnte, weil Perish Krankenhauser und existieren.

Noch mehr hinsichtlich

Afghan Diary: Unterwegs uff Afghanistans weiland gefahrlichster Asphalt – das Signal des Scheiterns

Afghan Diary: within der Hochburg des Talibanismus – „Sie zerstorten selbst Perish Grabsteine einer Polizisten“

Irgendeiner Allgemeinmediziner Doktortitel Wardak lebt seit 1992 inside Teutonia Unter anderem hat plus im afghanischen Gesundheitsministerium denn nebensachlich im Hochschulministerium, inside unserem er fur medizinische Fakultaten gearbeitet hat, solch ein Problem standig adressiert. „Keiner hat einander indem Gedanken gemacht Ferner jedweder werden eigenes Suppchen gekocht“, erzahlt er mir, wie meinereiner ihn hinein Bundesrepublik kontaktiere. „Die Sachverhalt bei heutzutage combat drauf mit etwas rechnen. Dies combat wahrhaftig, eines Tages Ursprung Welche Milliarden fehlen.“

Jede menge viele Arzte & Arztinnen innehaben seither Monaten keine Gehalter ausbezahlt einsacken, medizinische Gerate nicht erscheinen, Verbandsmaterial, Arznei.

Leia mais